Aus Erfahrung besser.
Aus Erfahrung besser.

Zitate, Verweise & Erwähnungen

 

Die Veröffentlichung "Die Bedeutung von Kundenbindungsprogrammen und -instrumenten als Erfolgsfaktor im Wettbewerb um Golfer "im besten Alter" und damit verbundene Konsequenzen für das Marketing einer Golfanlage" wird zitert in:

  • Marc-Frederik Elsäßer "Die Entwicklung des Golfmarktes in Baden-Württemberg", Diplomarbeit, Berufsakademie Stuttgart, 2008

Die Veröffentlichung "Golf-Sponsoring. Eine Studie zum Golfsport in Schaubildern" wird zitiert in der Zeitschrift "KölnSport. Golf Spezial 1998", S. 68 u. 69 sowie in

"Golfmarkt der Zukunft", GTC, Gräfeling, 2001

Auf meinen Beitrag "Zwischen Information, Emotion und Produkt. Vertriebs-PR setzt neue Maßstäbe für die Kommunikation", im Buch Berliner Type 2006, Varus-Verlag 2007, wird verwiesen

  • bei Heinz Duthel "Die PR- und Pressefibel. Zielgruppenmarketing-Sozial Media-PR Portal, Presseportal...", BoD, 2014
  • auf ACADEMIC (deacademic.com) bei den Buzz Words "Medienarbeit" und "Vertriebs-PR", abgerufen 22.09.2022

Auf meine Beiträge "Pressemitteilung" und "Pressekonferenz" im Buch "Lexikon der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit", Brauner... (Hrsg.), Oldenbourg, 2001 wird verwiesen

  • auf Wikipedia, auf Newiki, auf Jewiki, auf deacademic.com, auf WikiZero und auf LinkFang bei den Begriffen
    Pressemitteilung und Pressekonferenz 
  • bei Katharina Fischer "Online-Medienarbeit im Tourismusbereich - Anforderungen an die Medienarbeit von Tourismusorganisatioen und -unternehmen im Internet", Diplomatica Verlag Hamburg, 2007
    zugl. Fachhochschule St. Pölten, Österreich, Diplomarbeit, 2007
  • bei Michael Jüttemeier "Organisationswandel und Wissenschaftskultur - Eine organisations- und wissenschaftssoziologische Analyse der KIT-Fusion", Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016
  • bei Karolin Hoppe "Multimedia News Release - Die Pressemitteilung im Internetzeitalter", Diplomica Verlag Hamburg, 2011
  • bei Franziska Müller "Die Pressemitteilung - pure Werbung? Eine textlinguistische Analyse zu Interdependenzbeziehungen zwischen Public Relations und Werbung", LIT Verlag, Münster, 2011
  • bei Thomas W. Ullrich "Von Pressemitteilung bis Social Media Release (SMR) - Ursprung, Gegenwart und Zukunft eines Standardinstruments der Public Relations", https.//www.webosoph.de/2010/02/17/, abgerufen 16.04.2020.
  • in dem Aufsatz von Pamela Premm "3.000 Zeichen für Ihre Botschaft: Pressemitteilungen schreiben leicht gemacht", 25. März 2019, https://premm-pr.de/pressemitteilungen-schreiben, abgerufen 17.04.2020
  • Judith Oelling "Dein Start up rockt. Von der Idee zur Sichtbarkeit: Presse-, PR-, Marketing- und Event-Strategien finden und Schritt für Schritt ausbauen", [Print Replica], Kindle Ausgabe
  • Judith Oelling/ Clara Sonnenfeld "Pressemitteilung - überholtes Instrument?", 29.01.2018, https://startup-presse.de/pressemitteilung/, abgerufen 16.09.2020

Auf Unterrichtsskripte wird verwiesen auf Wikipedia, der freien Enzyklopädie, bei den Begriffen

  • Verkaufsförderung (Hinweis auf "Sales Promotion, Seminarunterlage WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation Köln, 2010/2011"

 

 

Die Seminarunterlage "Neue Wege der Angebotspolitik" (DGV Managementseminar, 2004) wird als Quelle zitiert in: Peer Jungbluth: Wachstumskrise der Golfclubs? Strategien für einen sich wandelnden Markt. Eine Fallstudie zum Golfclub Rhein-Sieg e. V.", GRIN, 2005.

Mein Buch "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Banken und Sparkassen" wird in folgenden Titeln zitiert oder erwähnt:

 

  • Deutscher Sparkassen- und Giroverband (Hrsg.) "Presse- und Medienarbeit" Kompetenzheft, o. J.
  • Marcus Riekeberg "Erfolgsfaktoren bei Sparkassen", DUV/Gabler, 2001
  • Hans-Bernd Brosius, Christina Holtz-Bacha "The German communications yearbook", Hampton Press, 1999
  • Harald Mertz "Pflege und Pflegemanagement: Marketing", Hochschule Esslingen, o. J.
  • Detlef Jürgen Brauer....(Hrsg) "Lexikon der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit",München; Wien: Oldenbourg, 2001
  • Marco Sauer "Public Relations von Banken", Grin Verlag, 2003
  • Michael-Thaddäus Schreiber (Hg.) "Kongress- und Tagungsmanagement", Oldenbourg, 2002
  • Ulf Gerlach "Aufbau globaler Markenimages im International Private Banking", Tectum Verlag, 2001
  • Klaus Merten, Katja Nafroth, Jasmin Top (Hg.) "Bibliographie Public Relations", Lit Verlag, 2005
  • Markus Lietz "Die bankbetriebliche Entscheidungsfindung bei der Entwicklung von Bankprodukten", Grin Verlag, 2003
  • Gernot Brauer "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" Biografie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stand: April 2008, UVK
  • PRPLUS (Hrsg.) "Literatur zur PR und zu PR-verwandten Themen" Literaturliste aus den 18 Studienbriefen des Fernstudium, 2011
  • Jörg E. Allgäuer / Matthias Larisch "Public Relations von Finanzorganisationen", Gabler, 2011
  • Institut für bankhistorische Forschung e. V. (Hrsg.) "Katalog", Frankfurt, 2012
  • Silia Ettl-Huber / Rosemarie Nowak / Brigitte Reiter / Michael Roither (Hrsg.) "Social Media in der Organisationskommunikation", Springer:Wiesbaden, 2013
  • Friederike Bornemann, Nicholas-Maximilian Andreas, Jonathan Disselhoff, Alexander Fehler, Arthur Lechtchyner "Eng vernetzt mehr bewegen Krisen als Chance betrachten und sich als Bank neu positionieren – Leibniz-Dialog der Leibniz-Fachhochschule und NORD/LB am 20.02.2015" in: Kristin Butzer-Strothmann und Anja Marzuillo "Finanzdienstleistungen im Umbruch – Ressourcenorientierte Unternehmensführung neu denken", CUVILLIER VERLAG, Göttingen 2015  
  • Astrid Reimers "Rock de Cologne - Vom beschwerlichen Weg nach oben", in: Klaus Näumann / Thomas Nußbaumer / Gisela Probst-Effah (Hg.)."Musikalische Wettstreite und Wettbewerbe", Allitera Verlag: München, 2018
  • Patrik Voßkamp "Banker, Banken und Bares. Die Darstellung von Banken und Geld in Comics", in: Felix T. Gregor, Judith Ellenbürger, Jörn Glasenapp, Andrea Bartl und Claudia Liffge (Hrsg.) "Bild Medium Geld. Bildkulturen und Medienreflexionen des Monetären", Wilhelm Fink, 2018 
  • Harald Mertz "Pflege und Pflegemanagement: Marketing", https://slideplayer.org/slide/157215..., abgerufen 17.09.2020

Auf Aufsätze wird verwiesen auf Wikipedia, der freien Enzyklopädie, bei den Begriffen

  • Vertriebs-PR (Hinweis auf "Zwischen Information, Emotion und Produkt. Vertriebs-PR setzt neue Maßstäbe für die Kommunikation" und "Public Relations. Unterstützung von Vetriebsaktivitäten"

 

 

Sonstige Erwähnungen

 

Das Spiel "BANKING COMMUNICATION" wird erwähnt

  • www.spielarchiv.de, Das Spielarchiv, Enrico Bischoff (abgefragt 08.02.2011)
  • Spielealmanach 1992, Spielemuseum Leopoldsdorf/Österreichisches Spiele Museum (Österreich) zusammengestellt von Dadamar (Dagmar) de Cassan (abgefragt 16.04.2020)

 

Das Buch "Lexikon der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" (Brauner, Detlef Jürgen et al.) wird erwähnt

  • PRPLUS "Literatur zur PR und zu PR-verwandten Themen, Literaturliste der 18 Studienbriefe des Fernstudium, 2011 

Der Aufsatz "Starke Sprüche...." und die darin vorgestellte Werbeslogan-Sammlung  in der Ausgabe 3/1994 im S Markt

  • wurde vom Regionalverbandspräsidenten Dr. Rolf Gerlach in der Ausgabe des S Markt 5/1994 ausführlich kommentiert. Tenor: Unbestritten ist das hohe Maß an Kreativität dieser (Sparkassen-)Slogans, aber unbestritten ist aber auch, dass die Einheitlichkeit und Durchgängigkeit der Sparkassenwerbung, ein Garant für Markterfolg und positive Imagebildung, durch den Einsatz von "fremden" Slogans durch Sparkassen nachhaltig gestört werden.

Aktuelles

Neuer Praktiker-
leitfaden für das
Golfmanagement.
In Vorbereitung.

Mein Bestseller

Kontakt- und Termin-vereinbarung

Sie erreichen mich mobil unter 01718929216

Oder mobil über WhatsApp Videocall

Oder nach telefonischer Terminvereinbarung auch über Skype

Mitgliedschaften

         

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Cremer, 2011-2020